Kinderfest auf dem Munot – Ein Muss für Knaben und Mädchen ab 6 Jahren

Das traditionelle Kinderfest auf dem Munot findet dieses Jahr – trockenes Wetter vorausgesetzt - am Mittwoch, 19. August 2020 statt. Das KIFE – die Kurzform für das Kinderfest – hat eine uralte Tradition. Bereits im 18. Jahrhundert zogen die jungen Schaffhauserinnen und Schaffhauser einmal im Jahr auf die Festung hoch über der Stadt, um dort einen unvergesslichen Nachmittag zu verbringen. Früher war die Teilnahme an diesem Fest nur den Kindern von Mitgliedern des Munotvereins vorbehalten. Dies ist heute nicht mehr so. Vor knapp 80 Jahren fand dann zum ersten Mal ein reines Kinderfest auf und rund um das Wahrzeichen von Schaffhausen statt. Auch knapp acht Jahrzehnte später erfreut sich dieser Event immer noch grosser Beliebtheit und lockt alljährlich gegen 1000 Jugendliche im Alter von 6 bis 12 Jahren an. Ihr Kind sollte das Fest selbständig besuchen können. Eine Begleitung der Eltern ist nicht vorgesehen. Die Knaben und Mädchen werden durch erfahrene Gruppenführerinnen betreut.


Kinder aus den angrenzenden Nachbargemeinden sind ebenfalls herzlich willkommen

Auch Kinder aus unseren Land– und Nachbargemeinden in Flurlingen, Feuerthalen, Dachsen, Uhwiesen, Diessenhofen – um nur ein paar wenige zu nennen - sind herzlich eingeladen, an diesem traditionsreichen, unvergesslichen Fest teilzunehmen. Die lange Zeit verbreitete Mähr, dass dieser Grossanlass nur für Knaben und Mädchen aus der Stadt Schaffhausen organisiert wird, stimmt somit schon lange nicht mehr.